Häufig gestellte Fragen und Informationen zur Organisation

Ort

Kongresszentrum Davos
Talstrasse 49a
7270 Davos Platz

Zeit

27. – 29. Juni 2024

 

Anmeldung

Ab dem 15. März 2024 umd 08:00 Uhr. 
Die Sonohöhle ist oft rasch ausgebucht, Vorreservationen sind nicht möglich.

Kontakt

Teilnehmerverwaltung/ Kongresssekretariat:

DavosCongress
Frau Serena Grob, Congress Coordinator,
Talstrasse 41, 7270 Davos
Tel. 081 415 21 67
serena.grob@davos.ch

 

Organisationskomitee/ Programm:

Organisationskomitee/ Programm:
Dr. med. Ueli Thurnheer, Kongresspräsident
ueli.thurnheer@bluewin.ch

Organisationskomitee/ Sonohöhle:
Dr. med. Jürg Prim
jprim@bluewin.ch

Der Kongress findet hybrid statt

Teilnahme in persona
In Davos erleben Sie die Seminare in direktem Kontakt mit den Referentinnen und Referenten, sie können sich mit allen Anwesenden austauschen. Die Sonohöhle und andere praktische Kurse sowie die Ausstellung und der Gesellschaftsabend sind nur auf diese Art besuchbar.
Alle aufgezeichneten Seminare stehen Ihnen anschliessend während eines Monats zur Verfügung.

Virtuelle Teilnahme
Wenn es Ihnen nicht möglich ist, nach Davos zu kommen, so nehmen Sie via Direktstreaming am Kongress teil. Die Seminare, der Festvortrag und die Jahresversammlungen sind auf diese Art besuchbar. Als registrierter Teilnehmerin/ registriertem Teilnehmer stehen Ihnen anschliessend alle aufgezeichneten Veranstaltungen während eines Monats zur Verfügung.

Vor Kongressbeginn erhalten alle angemeldeten Personen einen Link zur Plattform, die neben dem virtuellen Kongressbesuch auch andere Funktionen, z.B. Diskussionen und Chats ermöglicht.

Vor Kongressbeginn erhalten alle angemeldeten Personen einen Link zur Plattform, die neben dem virtuellen Kongressbesuch auch andere Funktionen, z.B. Diskussionen und Chats ermöglicht.

Sonohöhle

Sonografieren gleicht dem Spielen eines Musikinstruments. Wer besser werden will, besucht Meisterkurse. Die Sonohöhle bietet seit bald 20 Jahren die Möglichkeit, bei Meistern zu lernen.

In einer entspannten Atmosphäre setzen die Teilnehmer/-innen die Themen und profitieren vom Können und der Erfahrung der besten Ausbildner. Naturgemäss ist die Kapazität limitiert und der Ansturm auf die aktuell 150 Plätze gross. Die Anmeldung ist ab 15. März 2024, 08:00 freigeschaltet.

Credits

Die SGUM vergibt für Trägerinnen/ Träger des Fähigkeitsausweises maximal 22 Fortbildungscredits (Sonohöhle: 6, Kongress: 16). Es dürfen nur die tatsächlich besuchten Veranstaltungen erfasst werden. Für die virtuelle Teilnahme sind maximal 16 Credits möglich.

Bei 12 Fachgesellschaften laufen Anfragen zur Anerkennung als Kernfortbildung, Zusagen werden im Verlauf des Frühlings erwartet.

Teilnahmezertifikate

Nach dem Kongress erhalten alle Kongressteilnehmer und -Teilnehmerinnen einen Link zum Download ihres persönlichen Zertifikats.